Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

Mediathek - Regionen:

Meiningen & Umgebung

Verzögerung oder Verhinderung

Der BUND klagt gegen die Ortsumgehung der B19 bei Meiningen-Helba

Datum: 17.06.2020
Rubrik: Meiningen

Verärgert reagieren die meisten Anwohner und auch die Stadtverwaltung gegen die neuerlichen gerichtlichen Schritte des BUND gegen den langersehnten Baubeginn des Autobahnzubringers für Meiningen-Nord. Ob die Naturschützer gute Gründe für die damit nun wieder angezeigte Verzögerung zum Bau der Ortsumgehung Meiningen-Helba haben?

Weitere Beiträge aus dieser Rubrik

14.09.2020

Yoga im Schwimmbad

Der Schwimbadverein in Rippershausen unternimmt Ungewöhnliches, um die Kassen für dringende... [zum Beitrag]

11.09.2020

SoLaWi

Dörrensolz kann die Keimzelle der Solidarischen Landwirtschaft in Südthüringen werden. Nach dem Start 2019... [zum Beitrag]

09.09.2020

Mit Kontinuität

Der neue CDU-Kreisvorsitzende Ralf Liebaug will genau dort anküpfen, wo Michael Heym, der langjährige... [zum Beitrag]

09.09.2020

Generationswechsel

Nach 25 Jahren gibt der dienstälteste Thüringer CDU-Kreisverbandsvorsitzende dieses Amt in jüngere Hände.... [zum Beitrag]